Zwergengruppe

 

H.M.  Kiga

Sylvia Nufer

Stellv. Leitung

Erzieherin 

Heileurythmistin

 

C.H. Kiga

Katharina Sommer

Kinderpflegerin

 

 

 

Krippe

Die Jüngsten werden zwischen dem ersten und dritten Lebensjahr in liebevoller Umgebung und Geborgenheit in unserer Krippe betreut. Wir setzen uns dafür ein, durch eine WaldorforientiereKinderkrippe 1 Waldorfkindergarten Dinkelsbühl Erziehung, dem Kleinkind eine gesunde Entwicklung zu ermöglichen.

Mehr über die Waldorfpädagogik finden Sie hier

 

Öffnungszeiten / Buchungszeiten:

Montag            7:30 - 16:00 Uhr

Dienstag          7:30 - 16:00 Uhr

Mittwoch         7:30 - 14:00 Uhr

Donnerstag     7:30 - 16:00 Uhr

Freitag              7:30 - 14:00 Uhr

Benötigen Sie abweichende Öffnungszeiten, sprechen Sie uns gerne direkt an!

Die Kinder sollen bis spätestens 8:30 Uhr in die Gruppe  gebracht werden, damit sie in die entstehenden Spielgruppen hineinfinden und den gemeinsamen Tagesablauf täglich neu erleben können.

 

Unser Tagesablauf

Kinderkrippe 2 Waldorfkindergarten Dinkelsbühl

•  Bringzeit von 07:30 - 08:30 Uhr

• Kleines Frühstück von 08:30 - 08:45 Uhr

• Freispielzeit von 08:45 - 9:45 Uhr

• 09:45 Uhr Aufräumzeit

• Gartenzeit von 10:00 - 11:00 Uhr

• 11:00 - 11:15 Uhr Morgenkreis mit Liedern, Singen, Fingerspiel oder kleinem Puppenspiel

• 11:15 Uhr  Gemeinsames Essen (alle Lebensmittel aus biologischem und regionalem Anbau)

• Ruhezeit von 11:45 - 13:30 Uhr

• ab 13:30 gleitende Abholzeit bis 14:00 Uhr

 

Nachmittagskinder:

zusammen mit den Kindergartenkindern

• gemeinsames, selbst zu bereitetes Mittagessen von 13:30-14:00 Uhr

• Freispielzeit drinnen und draußen ab 14:00 Uhr

• Abholung ab 15:30 - 16:00 Uhr

 

Gestaltung der Nachmittage:

• Aktivitäten im Freien z.B. Spielen im Garten, Spaziergänge im Stadtgraben, zu den Enten, Hühnern oder in die Bücherei, Spielen auf dem Spielplatz, Naturmaterialien sammeln, etc. 

• Aktivitäten drinnen z.B. Malen, Vorlesen, Singspiele, etc. 

 

signet 700px

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.