Kurse für Babys, Kinder und Eltern

Kursleitung

IMG 20211129 WA0030

Christiane Bernsdorf

Kindergartenleitung

Erzieherin

Fachwirtin für Erziehungswesen

Eltern-Kind-Kursleitung

Fachkraft für Babymassage

Psychologische Beraterin

Kinder- und Familiencoach

Babymassage für Babys von 6 Wochen bis 6 Monaten

Was erwartet euch?
Wir kümmern uns in jeder Stunde ganz aktiv um eine kleine Insel der Ruhe für euch Mamas / Papas, erst danach beginnen wir mit der eigentlichen Babymassage.
Ihr lernt Massagetechniken kennen mit denen Ihr euer Baby nicht nur verwöhnen, sondern ihm z.B. auch dabei helfen zur Ruhe zu kommen oder Bauchschmerzen zu lindern.
Gleichzeitig wird durch intensive Berührung die Eltern-Kind-Bindung gestärkt, Nähe und Geborgenheit in den Familienalltag integriert.
Babymassage ist der erste Kurs den ihr nach dem Wochenbett belegen könnt, das ideale Alter für euer Baby ist zwei bis sechs Monate. In dieser Zeit profitieren Babys sehr von dieser achtsamen Art der Berührung. Das Baby lernt durch eure Hände seinen Körper zu verstehen und entwickelt ein Bewusstsein für sich selbst. Motorik und Sensorik werden gestärkt, das Nervensystem wird angesprochen und Blockaden lassen sich lösen.

Aber das Schönste ist, ihr könnt durch diese ganz intensiven Momente zusammen entspannen und euch noch besser Kennenlernen.
In den Kursen könnt ihr andere Eltern kennenlernen und euch austauschen.
Die Kursstunden bauen aufeinander auf.

Bitte mitbringen:
* großes Handtuch für die Matte
* natürliches Pflanzenöl (Mandelöl, Jojobaöl, Kokosöl, Aprikosenkernöl, Avocadoöl, usw.)

Termine:
6x jeden Dienstag ab 11. Januar 2022 von 9.00 - 10.00 Uhr.
Kosten: 75,- €
Im Waldorf Kindergarten Dinkelsbühl (Eurythmieraum – bitte hier klingeln)

 IMG 20211129 WA0019

Bewegungsgruppe nach Pikler für Kinder von 10 - 22 Monaten

Bewegungsgruppe nach dem Konzept von Elfriede Hengstenberg und Emmi Pikler.
Die freie Bewegungsentwicklung und das freie Spiel sind zentrales Thema in der Piklerpädagogik.
Vom Prinzip findet Ihr einen Raum vor, in dem für eure Kinder überwiegend Holz-Turngeräte aufgebaut werden.
Zudem kommen Alltagsgegenstände, wie zum Beispiel Rührbesen und Schüsseln, oder auch natürliche Materialien, wie zum Beispiel Holzscheiben.
Es kommt bei jeder Einheit was dazu oder wird verändert. Das hängt natürlich auch von den Kindern ab, da ich auf jeden individuell eingehe, werden auch die Stunden angepasst.
Sinn dieser Stunden ist es, dass die Kinder sich frei entfalten dürfen und in Ihrem freien Spiel selbst entdecken und ausprobieren können. Das freie Spiel ist übrigens ein angeborener Impuls, der den Grundstein für alle weiteren Lebensbereiche (Sprache, Bewegung, soziales Verhalten) legt.
Jedes Kind kann spielen, es lernt aus eigenem Antrieb. Ein Kind bringt also angeborene Möglichkeiten mit die Welt zu entdecken. Für euer Kind bedeutet spielen, die Welt erfassen und entdecken.
Das freie, selbstbestimmte Spiel und die wertschätzende Begleitung des Erwachsenen, so wie es Emmi Pikler vorschlägt, ermöglichen dem Kind seinen eigenen Rhythmus zu finden, eigene Bedürfnisse zu spüren, innere Sicherheit zu entwickeln, gutes Körperbewusstsein auszubilden und wenig Misserfolge zu erleben.
Die Fähigkeit Allein zu sein und konzentriert, aufmerksam, kreativ sich dem Spiel zu widmen unterstützt die Entwicklung ins Leben.
Manchmal fällt es uns als Eltern schwer uns zurückzunehmen und unsere Kinder einfach mal machen zu lassen, hier steht genau dies an Erster Stelle.
Ihr als Elternteil nehmt euch zurück und beobachtet, auch in einer zeitlich vorgegeben Sprechpause - das wird sicherlich am Anfang ungewohnt und nicht so einfach sein. ;)
Es gibt trotzdem genug Zeit, um über konzeptionelle Hintergründe und Beobachtungen zu sprechen, Fragen zu klären und euch in der Gruppe auszutauschen.
Termine:
6 x jeden Dienstag ab 11. Januar 2022 von 10.15 - 11.15 Uhr
Kosten: 84,- €
Im Waldorf Kindergarten Dinkelsbühl (Eurythmieraum – bitte hier klingeln)

 

IMG 20211129 WA0021

Musikzwerge für Kinder von 3 bis 6 Jahren (ohne Eltern)

Für Kinder, die schon unsere Einrichtung besuchen, ist es ab 2 ½ Jahren möglich

Alle Musikzwerge sind eingeladen, zu musizieren und zu tanzen.
Dieser Kurs basiert auf den wachsenden Fähigkeiten der Kinder in diesem Alter. Der Wortschatz und vor allem das Vorstellungsvermögen nehmen zu. Das Gruppenerlebnis rückt in den Mittelpunkt. Musik und Bewegung fördern Ihr Kind in allen Lernbereichen: beim bewussten Zuhören, in der Sprachentwicklung und in der Motorik.
Im Kindergartenalter nehmen die Kinder den Ablauf des Jahres wahr. Sie besitzen eine ungewöhnliche Aufnahmefähigkeit, sich die Welt anzueignen und haben eine angeborene Fähigkeit, kleine Einzelheiten zu beobachten.
Wir legen den Schwerpunkt auf zentrale Themen aus der Natur und den Jahreszeiten: Tiere, Pflanzen, Naturgeräusche, Stimmen und Gerüche – für Kinder ist die Welt voller Wunder.
Wir lernen zahlreiche Lieder, Verse, Reigen, Fingerspiele, Bewegungsgeschichten, uvm.

Termine:
6x jeden Dienstagab 11. Januar 2022 von 14.00 - 14.45 Uhr
Kosten: 66,- €
Im Waldorf Kindergarten Dinkelsbühl (Eurythmieraum – bitte hier klingeln) 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.